Stiftungder Deutschen Lions

Lions-Engagement weltweit

Lichtblicke/Sight First

International liegt den Lions die Bekämpfung vermeidbarer Blindheit in Entwicklungsländern seit vielen Jahren am Herzen. Dafür setzen sie sich in zahlreichen internationalen Projekten besonders engagiert ein. Die deutschen Lions haben dabei im Rahmen ihrer Kampagne SightFirst in den letzten 25 Jahren mit mehr als 22 Millionen Euro (inklusive Zuschüssen) viel erreicht und etliche Hilfsprojekte ermöglicht.
Mit "Lichtblicke für Kinder" nimmt seit 2011 jährlich ein großes augenmedizinisches Lions-Projekt beim RTL-Spendenmarathon teil. Spenden, die bis zum Sendetermin, jeweils im November eingehen, werden vervielfacht!

Wasser ist Leben

Sauberes Trinkwasser ist für Menschen in hochentwickelten Industriegesellschaften eine Selbstverständlichkeit. Doch es ist ein Privileg, das nicht allen Menschen zukommt.

Mit umfassenden und nachhaltigen WaSH-Projekten unterstützen Lions Projekte die alle Komponenten nachhaltigen Wassermanagements abdecken. WaSH-Projekte umfassen Maßnahmen zur Wasserversorgung und darüber hinaus zur Verbesserung der sanitären Bedingungen und der Hygiene.

Die deutschen Lions setzen sich für realisierbare Lösungen für das Problem der Versorgung mit sauberem Trinkwasser weltweit ein und haben mit dem mobilen Wasserfilter PAUL und mit SODIS zwei Projekte ins Leben gerufen, die überall dort zum Einsatz kommen sollen, wo die Versorgung mit sauberem Wasser akut verbessert werden muss.

Hilfe für kleine Ohren

Im Rahmen des Projekts "Hilfe für kleine Ohren", das von einem Projektteam des Lions Clubs Kelkheim betreut wird, sammeln Lions deutschlandweit gebrauchte Hörgeräte, die an Projekte für hilfsbedürftige Menschen weitergeleitet werden. Die Auswahl der Projekte erfolgt nach einem zertifizierten Verfahren in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union der Hörakustiker, EUHA. Unterstützt wird "Hilfe für kleine Ohren" von Hörakustikern, HNO-Ärzten, Firmenspenden und der unermüdlichen Arbeit der Lions Clubs und Einzelpersonen.

Löwenstark für Klimaschutz

Im Mai 2017 auf dem Kongress der Deutschen Lions in Berlin schlossen die Lions eine Kooperation mit der Klimaschutzorganisation atmosfair. Mit CO²-Kompensation für Veranstaltungen und Reisen sowie der direkten Unterstützung eines Klimaschutzprojektes in Westbengalen, Indien wollen Lions dazu beitragen, die Klimabilanz zu verbessern.

Katastrophenhilfe

Weltweit wird ein Anstieg von großen Katastrophen registriert. Das HDL koordiniert und begleitet clubübergreifende Hilfsaktionen. Vor Ort setzen bewährte und zuverlässige Kooperationspartner die Hilfe schnell und wirkungsvoll um.